Die Panda Münz Serie aus China

Der chinesische Panda - China das Land der schwarz-weißen Kuschelbären

Bullion Münze Panda China 1Oz Silber Front

Ausgabe der Münze durch die Volksbank China

Nach dem immer mehr Staaten mit ihren Goldmünzen Erfolge feierten, entschloss sich auch die Volksbank der Volksrepublik China eine Bouillon Münze - den Panda - herauszugeben. Als Motiv diente der putzige schwarz-weiße Pandabär aus Chinas Wäldern. Er ziert seit der Erstausgabe 1982 mit verschiedenen Motiven diese chinesische Anlagemünze aus 999 Feingold. Auf der anderen Seite der Münze prangt der weltbekannte Himmelstempel.

Die Goldmünze

Der chinesische Gold Panda trug ebenso nach dem Vorbild des Krügerrands keinen Nominalwert. Diesen fügte man erst 1983 ein und änderte 2003 noch mal die Valuta. Aber der aufgedruckte Wert dieser Münzen ist eher zweitrangig, da sie üblicherweise nach dem Goldpreis plus Ausgabeaufschlag gehandelt werden. Der Goldwert auch dieser Goldmünze liegt weit über dem Nominalwert.
Wie erwähnt zeigt die Münze auf der einen Seite ein jährlich wechselndes Panda - Motiv. Auf der anderen Seite ist gleich bleibend der Tempel auf dem Platz des himmlischen Friedens abgebildet. Auf der Vorderseite trägt die Münze den Nennwert und den Goldgehalt, auf der Rückseite das Prägejahr. Der Rand der Münze ist gekerbt ohne Inschrift.


Die Silbermünze

Seit 1983 gibt es die Münze auch in einer Silberausführung sowie Einzelstücke aus Platin. Ganz vereinzelt findet man auch Münzen aus Kupfer und einzelne Bi-Metallprägungen aus Gold und Silber.
Zu Anfang wurde der Gold Panda nur in einer Stückelung von einer Unze, einer halben Unze, einer viertel Unze und einer Zehntel Unze angeboten, später kam auch eine zwanzigstel Unze hinzu. Die Version des ein Unzen Pandas wurde auch in de Sammlerqualität Proof angeboten.

Bullion Münze Panda China 1Oz Silber Rückseite

Ausgaben der Münzen

Ab und zu werden auch Goldmünzen in einer 12 (in Worten zwölf) Unzen Version angeboten. So zu sagen, ein Kilo Gold, wunderschön geprägt. Zu besonderen Anlässen werden auch ein Gramm, fünf Unzen oder sogar 5 Kilo Goldpanda angeboten. Der chinesische Gold Panda ist also in einer Vielzahl von Größen und Materialien vorhanden.
Alle Münzen werden in Folie eingeschweißt ausgeliefert, da das Gold aufgrund der sehr hohen Feinheit sehr weich und empfindlich ist.
Primär wird die chinesische Gold Panda Münze für Kapitalanleger hergestellt. In den Jahren 1986 bis 1996 gab es aber auch besondere Ausgaben für Sammler, bei denen die Stempel und die Ronden auf Hochglanz poliert wurden, um die Münzen in der Sammlerqualität polierte Platte /Proof herzustellen, diese Münzen wurde gekapselt ausgeliefert. Um diese Münzen in Ihrer hochqualitativen Proof Ausführung sofort erkennen zu können, tragen Sie ein P-Mintmark. Diese Goldmünzen erzielen höchste Sammlerwerte.
Aber auch hier ist Vorsicht geboten, bei Onlineauktionen wie Ebay werden aus gerne Gold Pandas aus dem Jahre 1999 als Proof / polierte Platte Münzen angeboten da auch diese gekapselt wurden. Es handelt sich aber um selektierte Stempelglanzmünzen jedoch ohne besonderen Wert.

China Panda Preise / Kurse der Prägejahre

Über die Münzen Suche können Sie die aktuellen Preise / Werte der Panda Serie auswerten.

In der Tabelle sehen Sie die Durchschnittspreise des chinesischen Panda in Silber mit 1 Oz.

Panda Münze in Silber 1 Oz Werte Herstellungsjahr

Abmessungen der Münzen

Abmessungen der Panda Serie in Silber


Auflage und Prägezahlen

Auflagen der Panda Serie aus China