Münzkatalog: Österreich - Kaisertum

Münzen des Kaisertums

Zetperiode: Kaisertum Österreich 1804-1867


Entstanden aus: Habsburger Monarchie
Aufgegangen in: Doppelmonarchie Österreich / Ungarn 1867-1918

  Münzkatalog Wappen des Kaisertums   Fahne Kaisertum / Habsburg

Das Kaisertum Österreich (offizielle Schreibweise damals: Kaiserthum Oesterreich)
Die Währung des Kaisertums war der Gulden zu 100 Neukreuzern (Bis 1857 zu 60 Kreuzer), auf den Münzen sind jedoch andere Bezeichungen zu finden - abhängig von dem Ausgabeland Österreich oder Ungarn.






Münzen des Kaisertums

Falls Sie eine bestimmte Münze suchen und Prägejahr, Währung und Nennwert kennen verwenden Sie den Münz Finder

Währungsübersicht Kronen-Heller

KurzfassungBemerkungWährungLand
FL
FR
Florin
Franken
GuldenÖsterrech
F
Ft
Frt
Fr
Forint
Franken
GuldenUngarn
-KreuzerKreuzerÖsterrech
-Krajcar
Krajczar
Krajczár
KreuzerUngarn

Münz Marken

MarkePrägeortBemerkung
AWien / Vienna
BKremnitz / KremnicaKaisertum
CPrag / PragueKaisertum
EKarlsburg / KarlsburgKaisertum
MMailand / MailandKaisertum
VVenedg / VeneziaKaisertum

Gebiet und Lage Kaisertum Österreich

Karte des Kaisertums Österreich

Daten Kaisertum Österreich

Fläche698.700 km²
Einwohner21.200.000 (2016)
LandeshauptstadtWien
StaatsformAbsolute Monarchie
StaatsoberhauptKaiser von Österreich
RegierungschefMinisterpräsident
Bestehen 11. August 1804
8. Juni 1867 (Umwandlung in Doppelmonarchie mit Ungarn)