Münzkatalog: Schweiz Helvetische Republik

Münzkatalog: Schweiz

Münzen der Helvetischen Republik

Zeitperiode: Helvetische Republik 1798-1803


  Münzkatalog Wappen der Helvetischen Republik   Fahne der Helvetischen Republik

Durch die Französische Revolution animiert wurde am 12. April 1798 die Helvetische Republik auf dem Boden der Alten Eidgenossenschaft ausgerufen und am und am 10. März 1803 wieder aufgelöst.
Gesetz zur Münzprägung 25. Juni 1798
Der Schweizer Franken ist in 10 Teile, welche den Namen Batzen tragen und der Batzen in 10 Untereinteilungen, welche den Namen Rappen tragen, eingeteilt.
Der Kanton Sarine Broye hatte zuvor 42 Kreuzer Münzen (42 Kreuzer = 1 Franken = 10 Batzen) geprägt, was durch das Münzgesetz zu verhindern versucht wurde. Ab 1800 wurde die Prägung dieser Münzen eingestellt, da diese Münzen ab 1.1.1801 ausser Kurs gesetzt wurden.
Die Münzen blieben auch nach der Helvetische Republik bis zum Münzgesetz von 1850 in der Schweiz gültig und wurden 1853 aus dem Verkehr gezogen.






Schweiz Helvetische Republik 1798-1803

  • 1/2 Batzen 1799
  • 0.5 Batzen 1799 Bildseite Schweiz Helvetische Republik 0.5 Batzen 1799 Wertseite Schweiz Helvetische Republik
  • Form: Rund 22,2mm 2,12g
  • Auflage 0
  • Preise 1 - 1750 €
  • .
  • 1/2 Batzen 1799-1803
  • 0.5 Batzen 1799 Bildseite Schweiz Helvetische Republik 0.5 Batzen 1799 Wertseite Schweiz Helvetische Republik
  • Form: Rund 22,4mm 2,14g
  • Auflage 0
  • Preise 1 - 600 €
  • .
  • 1 Batzen 1799
  • 1 Batzen 1799 Bildseite Schweiz Helvetische Republik 1 Batzen 1799 Wertseite Schweiz Helvetische Republik
  • Form: Rund 24,5mm 2,45g
  • Auflage 0
  • Preise 75 - 750 €
  • .
  • 1 Batzen 1799-1803
  • 1 Batzen 1801 Bildseite Schweiz Helvetische Republik 1 Batzen 1801 Wertseite Schweiz Helvetische Republik
  • Form: Rund 24,5mm 2,45g
  • Auflage 0
  • Preise 9 - 1500 €
  • .
  • 5 Batzen 1799-1802
  • 5 Batzen 1799 Bildseite Schweiz Helvetische Republik 5 Batzen 1799 Wertseite Schweiz Helvetische Republik
  • Form: Rund 24mm 4,74g
  • Auflage 0
  • Preise 14 - 2500 €
  • .
  • 10 Batzen 1798-1801
  • 10 Batzen 1799 Bildseite Schweiz Helvetische Republik 10 Batzen 1799 Wertseite Schweiz Helvetische Republik
  • Form: Rund 29,2mm 7,2g
  • Auflage 90'880
  • Preise 78 - 3000 €
  • .
  • 20 Batzen 1798
  • 20 Batzen 1798 Bildseite Schweiz Helvetische Republik 20 Batzen 1798 Wertseite Schweiz Helvetische Republik
  • Form: Rund 34,4mm 14,537g
  • Auflage 32
  • Preise 200 - 1500 €
  • .
  • 20 Batzen 1798-1799
  • 20 Batzen 1798 Bildseite Schweiz Helvetische Republik 20 Batzen 1798 Wertseite Schweiz Helvetische Republik
  • Form: Rund 34,0mm 14,6g
  • Auflage 14'627
  • Preise 125 - 2750 €
  • .



  • 40 Batzen 1798-1801
  • 40 Batzen 1798 Bildseite Schweiz Helvetische Republik 40 Batzen 1798 Wertseite Schweiz Helvetische Republik
  • Form: Rund 39,6mm 29,24g
  • Auflage 0
  • Preise 225 - 5570 €
  • .
  • 4 Franken 1799
  • 4 Franken 1799 Bildseite Schweiz Helvetische Republik 4 Franken 1799 Wertseite Schweiz Helvetische Republik
  • Form: Rund 40,4mm 29,34g
  • Auflage 0
  • Preise 0 €
  • .
  • 4 Franken 1799-1801
  • 4 Franken 1799 Bildseite Schweiz Helvetische Republik 4 Franken 1799 Wertseite Schweiz Helvetische Republik
  • Form: Rund 40,5mm 29,8g
  • Auflage 0
  • Preise 29 - 181 €
  • .
  • 16 Franken 1800
  • 16 Franken 1800 Bildseite Schweiz Helvetische Republik 16 Franken 1800 Wertseite Schweiz Helvetische Republik
  • Form: Rund 23,0mm 7,56g
  • Auflage 0
  • Preise 975 - 6000 €
  • .
  • 32 Franken 1800
  • 32 Franken 1800 Bildseite Schweiz Helvetische Republik 32 Franken 1800 Wertseite Schweiz Helvetische Republik
  • Form: Rund 27,0mm 15,28g
  • Auflage 0
  • Preise 2000 - 12500 €
  • .
  • 1 Rappen 1800
  • 1 Rappen 1800 Bildseite Schweiz Helvetische Republik 1 Rappen 1800 Wertseite Schweiz Helvetische Republik
  • Form: Rund 15mm 0,71g
  • Auflage 0
  • Preise 0 €
  • .
  • 1 Rappen 1800-1802
  • 1 Rappen 1800 Bildseite Schweiz Helvetische Republik 1 Rappen 1800 Wertseite Schweiz Helvetische Republik
  • Form: Rund 14,5mm 0,66g
  • Auflage 0
  • Preise 2 - 200 €
  • .
Time 0.11 seconds

Münz Marken

MarkePrägeortPrägezeitraum
BBern1798-1803 Helvetische Republik
B.Basel1798 40 Batzen Helvetische Republik
BABasel1798-1803 Helvetische Republik
SSolothurn1798-1803 Helvetische Republik
Vorhandene Münzstätten wie: Wallis, der Aebte von Sitten und St. Gallen, der Städte St. Gallen und Schaffhausen, sowie von Freiburg, Luzern und Zürich wurden nicht in betracht gezogen.

Kantone der Helvetischen Republik 1798 und Neuplanung 1802

Grenzen der Kantone nach Helvetische Verfassung 1798   Kantone nach Verfasungsentwurf von Februar 1802

Daten Helvetische Republik (Schweiz)

LandeshauptstadtDe facto: Luzern, de jure Aarau (1798), Luzern (1798) und Bern (1802)
StaatsformRepublik
StaatsoberhauptLandammann
RegierungschefVollziehungsdirektorium (1798–1800),
provisorischer Vollziehungsausschuss (1800),
Vollziehungsrat (1800–1803)
Bestehen1798-1803
Einwohner1.493.726 (1800)

Währungen

Franken = 10 Batzen = 100 Rappen (Gesetz zur Münzprägung vom 25. Juni 1798)

Geprägte Münzen

Gold 21 22/32 Karat
- Doppel Dublonen (32 Franken)
- Dublonen (16 Franken)
1800 auf private Rechnung in Bern geprägt.
Silber 901/1000 fein
- Thaler (40 Batzen) in Solothurn und Basel 1798
- Thaler (4 Franken) in Bern 1799 und 1801
- Halbe Thaler (20 Batzen) in Solothurn 1798
- Halbe Franken (zu 5 Batzen) in Bern 1799, 1800 und 1802
- Halbe Franken (zu 5 Batzen) in Solothurn 1799
Silber 833,3/1000 fein
- Franken (zu 10 Batzen) in Bern 1798, 1799 und 1801
- Franken (zu 10 Batzen) in Solothurn 1799
Silber Billion
- Batzen (zu 10 Rappen) Alle Prägestätten 1798,1800,1801,1802 und 1803
Mangelhafte und falsche Prägungen vorallem aus der Basler (Schönthaler) Münze mit falschen Texten und Prägejahren z.B. Prägejahre: 1081, 1809, 1810 usw. erleichterten Fälschungen.
- Halbe Batzen (zu 5 Rappen) Alle Prägestätten 1798, 1800, 1802 und 1803
- Kreuzer ohne Jahr, dies dürften Proben sein aus Solothurn, nur wenige bekannte Stücke.
Bronze
- Rappen Alle Prägestätten 1799, 1800, 1801 und 1802