2 Euro Sondermünzen aus Litauen alle Ausgabejahre

In Litauen wurden insgesamt 5 unterschiedliche 2 Euro Sondermünzen ausgegeben. Die Auflagezahl über alle Münzen beträgt: 1 775 000 Münzen. Der aktuelle Wert über alle 2 Euro Sondermünzen aus Litauen mit Durchschnittspreisen beträgt : 25 Euro. Die Preise liegen zwischen 10 Euro und 282 Euro je nach der Prägequalität und Erhaltung.
Zurück zur 2 Euro Sondermünzen Übersicht

Ausgegebene Euromünzen Litauen

Die 2 Euro Sondermünzen aus Litauen sind nach Prägejahr sortiert.



2 Euro Sondermünze 2015: Litauische Sprache

Bildseite: 2 Euro Sondermünze 2015 Litauen
© Gerd.Seyffert

Münz-Informationen:

Die Sondermünze aus Litauen: 2 Euro wurde in dem Jahr 2015 hergestellt. Die Preise für diese 2 Euro Münze liegen zwischen 2-66 Euro (Ø4€) je nach Herstellungsjahr, Erhaltung und Herstellungsort. Die monatlichen Verkaufszahlen belaufen sich im Duchschnitt bei 61 Münzen (Neuwertig 26 -> Ø 3 € / Mit Gebrauchsspuren 35 -> Ø 4 €). Die Auflagezahlen belaufen sich insgesamt auf 10'000 Exemplare Text Bildseite: AČIŪ LMK LIETUVA 2015 Text Wertseite: 2 EURO LL Entwurf: Bildseite: Liudas Parulskis, Giedrius Paulauskis Wertseite: Luc Luycx Litauische Sprache
litauische Sprache ist eine baltische Sprache innerhalb der Familie der indogermanischen Sprachen und der „Urform“ dieser Sprachfamilie besonders ähnlich. Es gibt knapp 3,2 Millionen Sprecher der litauischen Sprache. Litauisch ist Amtssprache in Litauen und seit dem 1. Mai 2004 eine der Amtssprachen in der EU. Litauisch sprechende Minderheiten gibt es im Nordwesten Weißrusslands und im Nordosten Polens (Woiwodschaft Podlachien).
Augabedatum: 14. Dezember 2015

Auflagezahlen:

Jahr / MarkeAuflagePPGeprägt in
2015 -10'000-

2 Euro Sondermünze 2015: 30 Jahre Europaflagge

Bildseite: 2 Euro Sondermünze 2015 Litauen
© Gerd.Seyffert

Münz-Informationen:

Die Sondermünze wurde in Litauen in dem Jahr 2015 hergestellt mit einem Wert von 2 Euro. Die Preise für diese 2 Euro Münze liegen bei 2-44 Euro (Ø4€) je nach Erhaltung der Münze, Herstellungsjahr und Prägeort. Die durchschnittlichen, monatlichen Verkaufszahlen liegen bei 22 Münzen (Neuwertig 3 -> Ø 2 € / Mit Gebrauchsspuren 18 -> Ø 4 €). Die Auflagezahlen belaufen sich insgesamt auf 745'000 Exemplare Text Bildseite: LIETUVA 1985-2015 LMK ΓΣ Text Wertseite: 2 EURO LL Der Entwurf kam von Bildseite: Georgios Stamatopoulos Wertseite: Luc Luycx . Dreißigjähriges Bestehen der EU-Flagge
Die Europaflagge besteht aus einem Kranz von zwölf goldenen fünfzackigen Sternen auf azurblauem Hintergrund. Sie wurde 1955 vom Europarat als dessen Flagge eingeführt und im Mai 1986 als Symbol für alle Institutionen der Europäischen Gemeinschaften übernommen. Heute ist sie vor allem als Symbol der Europäischen Union bekannt.
Ausgabedatum: 17. November 2015

Auflagezahlen:

Jahr / MarkeAuflagePPGeprägt in
2015 -745'000-



2 Euro Sondermünze 2016: Baltische Kultur

Bildseite: 2 Euro Sondermünze 2016 Litauen
© Gerd.Seyffert

Münz-Informationen:

Die Sondermünze aus Litauen: 2 Euro wurde 2016 hergestellt. Die Preise für diese 2 Euro Münze liegen bei 2-22 Euro (Ø4€) je nach Erhaltung der Münze, Herstellungsjahr und Prägeort. Die durchschnittlichen, monatlichen Verkaufszahlen liegen bei 102 Münzen (Neuwertig 25 -> Ø 3 € / Mit Gebrauchsspuren 77 -> Ø 5 €). Es wurden 10'000 Münzen geprägt. Text Bildseite: LMK LIETUVA 2016 Text Wertseite: 2 EURO LL Bildseite: Jolanta Mikulskytė, Giedrius Paulauskis Wertseite: Luc Luycx hatte die Münze entworfen. Baltische Kultur
Baltikum ist ein Gebiet in Europa, zu dem heute die Staaten Estland, Lettland und Litauen gerechnet werden. Diese baltischen Staaten haben insgesamt eine Bevölkerung von etwa 6 Millionen Menschen auf einer Fläche von etwa 175.000 km². An das Baltikum grenzen Russland, Weißrussland und Polen sowie westlich und nördlich die Ostsee bzw. der Finnische Meerbuse.
Ausgabedatum: 3. Mai 2016

Auflagezahlen:

Jahr / MarkeAuflagePPGeprägt in
2016 -10'000-



2 Euro Sondermünze 2017: Kulturstadt Vilnius

Bildseite: 2 Euro Sondermünze 2017 Litauen
© Gerd.Seyffert

Münz-Informationen:

Die Sondermünze wurde in Litauen in dem Jahr 2017 hergestellt mit einem Wert von 2 Euro. Die Preise für diese 2 Euro Münze liegen bei 2-96 Euro (Ø6€) je nach Prägeort, Prägejahr und Erhaltung der Münze. Es werden ca. 72 dieser Münzen im Monat verkauft, wovon 26 (Ø 4 €) neuwertig und 46 (Ø 8 €) mit Gebrauchsspuren sind. Es wurden 10'000 Münzen geprägt. Text Bildseite: VILNIUS LIETUVA 2017 LMK Text Wertseite: 2 EURO LL Bildseite: Vladas Oržekauskas, Giedrius Paulauskis Wertseite: Luc Luycx hatte die Münze entworfen. Vilnius Stadt der Kultur
Vilnius ist die Hauptstadt Litauens. Mit 574.221 angemeldeten Einwohnern (2017) ist Vilnius die größte Stadt des Landes und flächenmäßig die größte Stadt des Baltikums. Sie gehört der Stadtgemeinde Vilnius an und ist mit der VMSA-Verwaltung auch deren administrativer Sitz.
Ausgabedatum: 31. August 2017

Auflagezahlen:

Jahr / MarkeAuflagePPGeprägt in
2017 -10'000-



2 Euro Sondermünze 2018: Unabhängigkeit

Bildseite: 2 Euro Sondermünze 2018 Litauen

Münz-Informationen:

Die Sondermünze wurde in Litauen 2018 hergestellt mit einem Wert von 2 Euro. Die Preise für diese 2 Euro Münze liegen zwischen 2-54 Euro (Ø7€) je nach Herstellungsjahr, Erhaltung und Herstellungsort. Die monatlichen, durchschnittlichen Verkaufszahlen sind ca. 69 Münzen (Neuwertig 7 -> Ø 5 € / Mit Gebrauchsspuren 62 -> Ø 7 €). Es wurden 1'000'000 Münzen hergestellt. Text Bildseite: 100 LIETUVA LMK JP 2018 Text Wertseite: 2 EURO LL Bildseite: Justas Petrulis Wertseite: Luc Luycx hatte die Münze entworfen. 100 Jahre seit der Unabhängigkeit
Akt der Unabhängigkeitserklärung Litauens (litauisch: Lietuvos Valstybės atkūrimo aktas), auch Gesetz vom 16. Februar, ist das Dokument, mit dem die Lietuvos Taryba, der litauische Staatsrat, im Jahr 1918 die Unabhängigkeit Litauens sowohl von Deutschland als auch von Russland erklärte.
Ausgabedatum: 31. Januar 2018

Auflagezahlen:

Jahr / MarkeAuflagePPGeprägt in
2018 -1'000'000vorhanden