Münzkatalog: Deutschland

Münzen der Weimarer Republik

Zeitperiode: Weimarer Republik 1918-1933


  Wappen der Weimarer Republik 1918-1933   Fahne der Weimarer Republik 1918-1933

Entstanden aus: Deutsches Kaiserreich 1871-1918
Aufgegangen in: 3. Reich 1933-1945

Nach der Inflation 1918 bis 1923 wurde in Deutschland am 1.10.1923 die Deutsche Rentenbank in Berlin gegründet. Da es keine Goldreserven mehr gab wurden Industriebetriebe, Rentenbriefe und Grundbesitz als Deckung für die neue Rentenmark herangezogen.
Die Münzen des Kaiserreichs blieben bis zum 30.8.1924 gültig.


Falls Sie eine bestimmte Münze suchen und Prägejahr, Währung und Nennwert kennen verwenden Sie den Münz Finder
Alle Münzen nach Jägernummer anzeigen.

Münz Marken

MarkePrägeortPrägezeitraum
ABerlinSeit 1872
DMünchenSeit 1872
EMuldenhüttenSeit 1887
FStuttgartSeit 1872
GKarlsruheSeit 1872
JHamburgSeit 1875

Gebiet und Lage der Weimarer Republik

Karte der Weimarer Republik 1918-1933  

Daten Weimarer Republik

LandeshauptstadtBerlin
RegierungsformBundesrepublik
StaatsoberhauptReichspräsident
Bestehen1918-1933
Fläche468.787 km²
Einwohner62.411.000 (1925)
Entstanden ausDeutschem Kaiserreich
Aufgegangen in3. Reich

Währung

Mark und Pfennige